Zwangsarbeit im Kreis Schleiden 1939-1945

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 12/06/2018
19:00-20:30

Veranstaltungsort
Ev. Gemeindezentrum in Gemünd

Kategorien


Vortrag des Geschichtsforums Schleiden e.V. in Zusammenarbeit mit der Ev. Trinitatis Kirchengemeide Schleidener Tal und dem Netzwerk an Urft und Olef. Der Buchautor Franz Albert Heinen hat vier Jahre lang die Spuren der Zwangsarbeiter im Altkreis Schleiden zwischen 1939 und 1945 verfolgt. Ein Vortrag gegen das Vergessen, der an die unmenschliche  Behandlung der zivilen und kriegsgefangenen Zwangsarbeiter in den Jahren des Zweiten Weltkriegs im Schleidener Kreisgebiet erinnert.
… mehr Informationen