Ausstellung 250 Jahre Arenberger in Schleiden

am Donnerstag, dem 6. Juni führte Dr. Norbert Toporowsky durch die noch bis zum 20. September 2024 geöffnete Ausstellung im Rathaus der Stadt Schleiden. Seit April befinden sich 50 Exponate im Treppenhaus und in den Fluren des städtischen Rathauses. Sie zeigen das Wirken des Hauses Arenberg in und für Schleiden, das der Schleidener Pfarrer Peters als „die mit dem Adel der Geburt den Adel der Gesinnung stets vereinigten“ charakterisierte.
Dr. Norbert Toporowsky, führte durch die Ausstellung, erläuterte die Exponate und referierte über die Bedeutung der Arenberger für Schleiden in den letzten 250 Jahren. … mehr zur Ausstellung

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.